Sonnenschutzfilter

4-MBC (4 Methylbezylidencampher), Bp-3 (Benzophenon-3) ist in den Verdacht geraten, wie das weibliche Hormon Östrogen zu wirken. UV Filter sind inzwischen in menschlicher Muttermilch und im Körper von Fischen nachweisbar. In Testreihen wuchsen Brustkrebszellen signifikant, auf die verschiedene UV Filter aufgetragen wurden. Untersuchungen des Instituts für Pharmakologie und Toxikologie der Uni Zürich.
(Quelle: Natur&Kosmos 06/2001)